Samstag, 22. Juni 2013

Schönheit am Wegrand

Geranium , Storchenschnabel oder gar eine Malve ?
Pracht-Storchenschnabel (Geranium x magnificum) ist wohl die genaue Bezeichnung
Synonyme: Geranium platypetalum hort., Geranium ibericum
 Vor Jahren in den Jura-Garten  eingewandert, manchmal etwas vernachlässigt und immer wieder eine überraschende, reiche Blütenpracht.

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Hallöchen.
Schön ist dein Storchenschnabel.Ich mag sie auch und er ist ein schöner
Gartenfüller.
Freue mich das dir das Pferdchen gefällt.
Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

Trudy hat gesagt…

Ich unterscheide die Malven von den Storchenschnäbeln an den verblühten, da ist es ganz einfach. ;-)
Die Malven haben keinen Storchenschnabel, welcher ganz ausgeprägt ist beim Abblühen.

Herzliche Grüsse
Trudy, der neuerdings keine Fotos gelingen wollen...

Die Waldfee hat gesagt…

der Storchenschnabel gefällt mir sehr.
Bisweilen ist er noch nicht in meinem Garten eingezogen ... doch er steht auf meiner : haaaben will Liste ;)
Halte Ausschau nach dem Pflänzchen ... Gärtnereien verkaufen ihn nicht das muss ich wohl eine Staudengärtnerei aufsuchen.Schön das er so Robust ist.
Liebe Grüße schick ich dir, Moni