Montag, 24. Juni 2013

Der Duftender Bauernjasmin

Vielfältig sind seine Namen, Duftendem Bauernjasmin, Falscher Jasmin, Sommer Jasmin, Europäische Pfeifenstrauch oder auch Blasser Pfeifenstrauch (Philadelphus coronarius)
Ein robuster Strauch  aus der Familie Hortensiengewächse der sich im Juni  über und über mit Weissen Blüten schmückt. Beheimatet ist er erhmals  in Südosteuropa und Italien,  er ist ein häufiger Zierstrauch in Gärten und Parks.
Ohne seinen intensieven Duft würde er wohl oft  übersehen werden. Von seinem Duft sind nicht nur Menschn betört, die Insekten lieben diesen Strauch und es summt und brummt bei jedem Sonnenstrahl.
Wenn der duftende Bauenrjasmin blüht ist der Sommer wirklich eingetroffen.

Kommentare:

Trudy hat gesagt…

Beim letzten Satz kommen bei mir Zweifel auf!
Grüessli Trudy

juralibelle hat gesagt…

Ja, ja Trudy, heute Morgen könnten da eiem wirklich Zweifel kommen, Ayka und ich waren jedenfalls bereits pudelnass.
Grüsse Juralibelle

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Juralibelle
Ich muss lachen.... Auch bei mir kommen beim letzten Satz Zweifel auf. Kann es sein, dass wenn der Bauernjasmin blüht, der Herbst beginnt ;o)
Tolle Bilder hast Du gemacht.
Einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

CarpeDiem hat gesagt…

den Bauernjasmin hatte ich in meinem alten Garten. Eigentlich schade, dass er mir jetzt fehlt, darüber denke ich direkt noch einmal nach...
Lieben Gruß Cordla

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Früher bekam ich zu meinem Geburtstag Ende Juni immer einen Strauß vom Pfeifenstrauch geschenkt. Ich mochte den Duft so sehr.
Inzwischen wächst er in meinem Garten und ich mag den Duft noch immer.
Viele Grüße, Anette