Sonntag, 9. Dezember 2012

Schnee ohne Ende

Der Dezember 2012 hats in sich, Schnee und nochmals Schnee. Am Samstag Morgen hat mich der "Gwunder " doch sehr gestochen -  40 cm zeigt der Messtab.

 Doch ganz ansehnlich, dieser gedeckte Tisch bei der Küchenpergola,(teilweise noch unter dem Vordach).

Da versteckt sich ein Tännchen im Topf und die Adventslaterne
 
Einfach tolle Stimmungsbilder, die an Wintermärchen erinnern. Für die nächsten Tage ist weiterer Schneefall angesagt.

Kommentare:

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Herrliche Winterbilder, mein Favorit das Vogelhäuschen.

Vor ein paar Jahren im März hatten wir auch mal 40 cm in nur einer Nacht. Die unglückliche Fehlverordnung, den Hühnerhof wildvogelsicher zu überdachen, hatte mich gezwungen während dem Schneesturm die ganze Nacht die Plasticplane schneefrei zu halten, den schweren Schnee hätte sie nicht tragen können. Danach musste ich mit Hexenschuss zum Arzt...

Seit gestern Nachmittag schneit es auch hier, von allen 4 Seiten an die Fenster. Ich bin gespannt auf den Morgen.

Herzliche Grüsse
Trudy

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Wie du siehst habe ich grad Schlafpause *LACH*

juralibelle hat gesagt…

Guten Morgen Trudy -ich hoffe du bist trotz "Schlafpause" wieder munter.
Erinnere mich noch gut an diesen Schneefall, bin an diesem Tag mit dem Auto stecken geblieben. Deine Hexe war wohl nicht ohne, war ja eine echte Hysterie damals - mit der Vogelgrippe.
Montagsgrüsse