Montag, 25. November 2013

Ein Polartief kündet sich an

Beschert uns in seinem Vorfeld einen herrlichen Novembertag....
...der Schneewind  bläst zünftig vom Berg...
... was wird der morgige Tag wohl bringen....

.. der Abend verabschiedet sich in voller Pracht.

Kommentare:

Trudy hat gesagt…

Herrliche Bilder! Habe gehofft, dass der Jura auch "draussen" ist. Ich war ja heute Morgen total platt, ist der Bodensee doch sonst immer der letzte welcher aus dem Nebel guckt.
Was immer auch morgen kommt, die Batterien habe ich heute laden können, gottlob, es war höchste Zeit.
Eigentlich liebäugelte ich mit dem Nordföhn im Tessin, aber die Wetterlage am Gotthard passte nicht optimal zu des Büsslis Sommerfinken. Nun habe ich mich für einen Satz Winterpneus entschieden, am Freitag werden sie montiert, dann kann es weitergehen.. zwischen Tessin und Lenzerheide.
Herzliche Grüsse
Trudy

Anette Ulbricht hat gesagt…

Wie schön der November sein kann! Deine Bilder gefallen mir sehr.
In der Nacht hat es hier auch etwas gefroren, aber auf Schnee müssen wir noch warten.
LG Anette

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Was für herrliche Aufnahmen, liebe Juralibelle. Ihr baucht doch sicher im Urlaub nicht wegfahren, ihr habt ihn ja vor der Haustür *zwinker*

Liebe Grüße
Uschi

juralibelle hat gesagt…

Liebes Trudy, da hat dich das Reisefieber ja grüntlich gepackt. Wir wünschen dir viel Sonne zum auftanken und freuen uns bereits auf deinen nächsten Reisebeschrieb.
Juralibelle mit Ayka

Hillside Garden hat gesagt…

Schöne Motive - bei uns hat es auch geschneit, ich habe gerade meine bescheidene Dekoration nach außen getragen.

Sigrun

Steinigergarten hat gesagt…

Mmmm, so schöne Bilder, da kommt man gleich in Urlaubsstimmung...
Auch bei uns war es heute das erste mal Weiß.

LG Sigrun

Christa J. hat gesagt…

Wow, das Polartief hat euch aber Wetter vom Allerfeinsten geschickt und genauso sind es deine Fotos, einfach Postkarten reif. Wunderschön! :-)

Liebe Spätabendgrüße schickt dir
Christa