Sonntag, 30. Oktober 2016

Garten im Oktober

Die Morgenfröste haben das Laub bereits farbig werden lassen....
.... und immer stärker zeigt das Laub am Boden, dass sich das Gartenjahr nun endgültig dem Ende zuneigt....
.... und die Natur sich unter einer goldenen Decke zum Winterschlaf zurückzieht.

Kommentare:

Sigrun Hillsidegarden hat gesagt…

Wie schööön! Und dann der offene Blick auf das Feld!

Sigrun

Trudy hat gesagt…

Prachtvoll, euer goldige Teppich
findet Trudy

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Sehr stimmungsvoll deine Oktoberfotos. Das mit der goldenen Decke, die die Natur jetzt zum Winterschlaf zudeckt, hast du sehr schön formuliert, liebe Erika.
Ich habe auch solche praktischen Sitzplatzgarnituren, die ich fast das ganze Jahr über draußen stehen lasse.

♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
Herzlich grüßt
Uschi

juralibelle hat gesagt…

Danke Sigrun, Trudy und Uschi für euren Eintag.
Die Sitzplatzgarnitur stet bei uns nun bald 20 Jahre, ganzjährig unter der Linde und zeigt echt keine Abnützungserscheinungen - wirklich eine soliede Qualität.
Wochenendgrüsse von Erika

Happy-Sonne hat gesagt…

Wunderschön! Ganz tolle Bilder!
Herzlichst Yvonne

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Gerade komme ich zu deinem Gartenpost!
Wie schön deine Sitzecke ist mit den vielen leuchtenden Herbstblättern wunderschön.....
Ich mag auch die Weite und deinen sooooo schönen Ausblick!
Da lässt es sich sicher gut leben!
Freu mich für dich!
Herzliche Grüße
von Monika*

juralibelle hat gesagt…

Liebe Monika
ja, mit unserem Garten und seiner Lage haben wir wirklich das grosse Los gezogen, hinter dem Haus beginnt die Juraschutzzohne, daher der freie Ausblick.
Herzliche Grüsse von Erika