Freitag, 11. Januar 2013

Ernte im Januar

Bevor nun das angekündigte Hudelwetter eintrifft, ist nochmaliges ernten angesagt. In der zweiten Januarwoche kann frischer Salat aus eigener Produktion geerntet werden - ein Geschenk der Sonderklasse.
 Diese Zuckerhutpflanzen sind durch den unverhofft frühen Wintereinbruch im letzten Herbst auf dem Beet geblieben. Der viele Schnee scheint sie gut geschützt zu haben und das frische Grünfutter wird jetzt doppelt geschätzt.

1 Kommentar:

Trudy und die Tibis hat gesagt…

das macht natürlich Freude, Salat aus dem eigenen Garten im Januar.
En Guete wünscht
Trudy