Sonntag, 28. Oktober 2012

Schneelandschaft

Kaum zu glauben, doch der angekündigte Schnee ist angekommen, durch den starken Wind ist auch die gedeckte Terrasse neu dekoriert.
Aus meiner Sicht hätte der sanfte Zucker von gestern Abend schon gereicht, doch es soll ja noch weitergehen (für Montag- und Dienstag Nacht ist je -4° angekündigt). Eine etwas sehr langer Kälteeinbruch und viel Schnee für den Oktober, passt jedoch zum Wetter von diesem Jahr - über Nacht seher kalt. Zum Glück haben es die Topfpflanzen noch in den Keller geschafft und die Dahlienknolllen werden wohl unter der Schneedecke überleben.

Kommentare:

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Juralibelle,
bei uns gab es im letzten Jahr auch am 27. Oktober den ersten Schnee. Wenn ich deine Bilder anschaue, schüttelt es mich. Da sind mir die milden Temperaturen die momentan herrschen viel lieber.

Lieben Gruß
Uschi, die hofft, dass der schöne Herbst noch laaaange andauert.

juralibelle hat gesagt…

Hallo Frau Sonnenhut, das hatte ich wirklich bereits vergessen. Dieses Jahr sind die Herbstage doch viel milder und wir genissen jeden Sonnenstrahl.
LG Juralibelle