Montag, 16. August 2010

Sindflutartige Regenfälle

Nachdem wir noch im Juli über Trockenheit und Hitze geklagt haben sind wir bei den sintflutartigen Regenfällen der letzten Tage  bereits beim Arche planen. Es  sind übers Wochenende rund 100 l pro m2 gefallen, zum Glück haben wir keine Schäden zu verzeichnen - in Bach und Fluss nahen Gegenden wird es langsam preckär.
12 Grad Tageshöchsttemperatur und Dauerregen sind nicht gerade "anmächelig"

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website jura-garten.blogspot.com Links tauschen

juralibelle hat gesagt…

Hallo Anonym - ist sicher möglich wenn ich die entsprechende Adresse kenne.
Einen schönen Samstag wünscht - juralibelle